Sie sind nicht angemeldet.

Online Soccer

Online Soccer ist ein von Christoph Faber entwickelter Fussballmanager. Hier werden dem Mitspieler unzählige Möglichkeiten gegeben die Entwicklung seines Vereines zu steuern. Pro Woche finden zwei Auswertungen statt, also auch optimal für Mitspieler, die nicht täglich online sein können.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Online Soccer

Online-Soccer, kurz OS genannt, blickt auf eine lange Geschichte zurück. Von Anfang an begeistert OS eine lebhafte Community dank eines nicht alltäglichen Spielsystems. Nachdem das „Original“ nach einigen sehr erfolgreichen Jahren den Betrieb einstellte, fanden sich viele begeisterter Managerinnen und Manager ohne ihrer Lieblings-Freizeitbeschäftigung wieder. Doch aus der Stärke der Community und dem Engagement und Know-How eines begeisterten OS-Managers entstand ein Nachfolger – OS2.0 war geboren. Das Spielkonzept bleib das Gleiche – jede Woche gibt es zwei Spieltage. Einen für die Ligaspiele am Wochenende und einen für Freundschaftsspiele, Landespokal oder
internationale Pokalbewerbe während der Woche. Für diese beiden Termine muss jede Managerin und jeder Manager seine Aufstellung und seine taktischen Einstellungen abgeben.

OS2.0 fordert von seinen Mitspielerinnen und Mitspielern aber mehr. So gilt es Jugendspieler an das Profigeschäft heranzuführen, die Profis im Training weiter zu entwickeln, die nötigen Trainer dafür einzustellen, das Vereinsumfeld mittels Stadionausbau zu professionalisieren und den Profikader mittels Transfers zu entwickeln. Das klingt zu einfach für dich? Na dann versuch das Ganze mal mit den finanziellen Möglichkeiten des Vereins optimal in Einklang zu bringen, denn nur durch eine ausgeglichene Bilanz erspart man sich unangenehme Konsequenzen wie beispielsweise den ungewollten Verlust liebgewonnener Spiele!

Das Zusammenspiel all dieser Facetten fasziniert seit Jahren eine Vielzahl an Menschen mit denen du dich nicht nur bei jeder Zugauswertung messen, sondern dich mit ihnen auch in Forum und Chat austauschen kannst. Die Kommunikation untereinander stellt einen besonderen Reiz bei OS dar. Dabei entstehen oft spannende Diskussionen, in denen selbst der erfahrenste Manager noch etwas lernen kann. Für Neulinge findet sich bei OS immer jemand der ein offenes Ohr hat und dir alle Fragen zum Spiel gerne beantwortet. Außerdem steht es jedem Neuling frei, sich einem erfahrene Manager als Paten anzuvertrauen. Dies ist auch sehr sinnvoll, da man gerade am Anfang durch unüberlegte Handlungen und Schnellschüsse Fehler machen kann, die einen lange durch seine Managerkarriere begleiten. All das gibt es bei OS2.0 völlig kostenlos. Reinschauen und mitspielen lohnt sich – aber Achtung, es besteht akutes Langzeit-Sucht-Potential.


Allgemeine Daten

  • Benutzer

    Bay

  • Letzte Änderung

    Dienstag, 6. August 2013, 22:01

  • Hinzugefügt am

    28. Dezember 2012

  • Anzahl der Besuche

    5 379

  • Letzter Besuch

    Gast (Gestern, 12:07)

  • Kommentare

    9

Letzten Besucher