Sie sind nicht angemeldet.

Wulfman

Schüler

Beiträge: 75

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

81

Freitag, 24. Februar 2017, 18:54

Schönes Bild!
Viele Grüße
Wulfman

http://www.tischtennis-manager.com

Fhizban

Profi

  • »Fhizban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 520

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

82

Freitag, 24. Februar 2017, 18:57

danke!

hintergrund = free wallpaper (was auch immer "free" bei diesen seiten heisst)
buttons = evilsystem.eu
rest = meins :-)

Harald

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

83

Freitag, 24. Februar 2017, 19:28

Das sieht sehr gut aus… ist das wirklich das olle D13 ???

Hat sich ja prächtig entwickelt.

Ich bin gespannt auf die nächste Version. So was wie 32 Ressourcen kann ich mir jetzt zwar schwierig vorstellen (ich kenne ja vom Testen bei dir nur Holz, Gold und Eisen), lasse mich aber gerne überraschen.

Großes Lob für deine Motivation und Durchhaltevermögen!

Fhizban

Profi

  • »Fhizban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 520

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

84

Gestern, 11:29

@Harald Danke!

Sieht gleich viel besser aus mit richtigen Grafiken oder?

Zu den Resourcen: Na es gab ja auch Speer, Schwert, Rüstung etc. - diese Crafting Materialien habe ich zu den Resourcen mit dazugezählt. Für den Spieler ist das ja alles mehr oder weniger dasselbe.

Fhizban

Profi

  • »Fhizban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 520

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

85

Heute, 10:42

Jetzt ist doch noch mal etwas engine spezifische funktionalität hinzu bekommen (siehe screenshot).

ein problem das mich mit meinen alten projekten schon genervt hat, waren die verschiedenen darstellungsmöglichkeiten von buttons.

manchmal möchte man image-buttons, dann wieder text-buttons da die bilderbuttons viel arbeit machen. dann gibt es verschiedene zustände, klassen und auch noch sprachen.

die wie immer recht einfache und pragmatische lösung besteht in einer klasse die in der lage ist, verschiedene buttons zu generieren. im endeffekt eine unkluge lösung da nun HTML in diese klasse ausgelagert wurde (anstatt ins template). aber nachdem sich dieser bereich nicht mehr ändern wird bzw. man das CSS nur über das stylesheet editieren kann - sollte das schon passen so.

man kann jetzt auch übergangsweise mit text-buttons fahren, bis man genug zeit hatte alle bild-buttons anzulegen und dann umschalten etc.

PS: der text auf den bildbuttons ist fix, da gibt es einen eigenen ordner für jede sprache. diese lösung ist etwas ungeschickt, aber mit webfonts möchte ich nicht anfangen.



Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten